Webdesign-Trends – Teil 3: Minimalismus

Viele leuchtende Farben, bunte Bilder, spielerische Designelemente – auf all das verzichtet der Minimalismus. Wie der Name schon verspricht, hier wird alles auf ein Minimum reduziert. Leicht könnte man also annehmen, dass dieser Stil etwas für mittelmäßige und schnelle Lösungen sein könnte. Doch weit gefehlt. Warum das so ist, klären wir im folgenden Artikel, denn eines ist sicher: der Minimalismus ist so etwas wie das kleine Schwarze unter den Webdesigns – immer passend.

WeiterlesenWebdesign-Trends – Teil 3: Minimalismus